• Bleistift auf einem Notizblock
    Neuer Regeltermin für Angehörigengruppe

    Achtung, die Angehörigengruppe trifft sich jetzt immer jeden 3. Montag im Monat.

  • Singender Frauenchor
    Gartenfest zum Welt-MS-Tag – ein persönlicher Rück...

    Unser neuer Mitarbeiter für Öffentlichkeitsarbeit besuchte am 29.05.2019, noch vor seiner ersten Arbeitswoche, unser Gartenfest zum Welt-MS-Tag. Hier schildert er seine Eindrücke.

  • SozialarbeiterIn oder SozialpädagogIn gesucht

    Die DMSG Landesverband Berlin e.V. sucht ab sofort für die sozialpädagogische Betreuung von an Multipler Sklerose erkrankter Menschen im Betreuten Einzelwohnen eine/n SozialarbeiterIn oder SozialpädagogIn. Alternativ auch HeilpädagogIn , HeilerziehungspflegerIn.

  • BSK sucht Mobilitäts-Scouts für Fernlinienbus-Test...

    Uns erreichte folgende Anfrage:

    Der Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. setzt sich seit über 60 Jahren für die Rechte von Menschen mit Behinderung ein. Zur Überprüfung der Barrierefreiheit und Nutzbarkeit von Fernbussen für Menschen mit Hilfsmitteln (Rollstuhl, Rollator) schult der BSK in diesem Jahr wieder Mobi-Scouts.

  • Immunzellen als Auslöser von Hirnschädigungen bei ...

    Wissenschaftler der Universitätsmedizin Göttingen haben herausgefunden, wie Immunzellen die graue Hirnsubstanz, die Schaltzentrale des Gehirns, angreifen und zerstören. Diese Entdeckung sei für das Verständnis vor allem der Multiplen Sklerose von Bedeutung, erklären die Forscher um Prof. Dr. med. Alexander Flügel und Dr. med. Francesca Odoardi, die 2013 bereits mit dem Nachwuchspreis der Sobek-Stiftung ausgezeichnet worden ist.

  • Selbsthilfe meets Wissenschaft

    Auf dem Campus der Charité sind am Samstag, 23. März, mehr als 150 Selbsthilfe-Engagierte und Multiple Sklerose(MS)-Betroffene aus den DMSG Landesverbänden NRW und Berlin, mit Forschern zusammengekommen. Der DMSG LV Berlin e.V. brachte, in Kooperation mit dem NeuroCure Exzellenzcluster, Wissenschaftler mit MS-Betroffenen in einem Diskurs zusammen um gemeinsam dazu beizutragen und zu verdeutlichen, dass es immer nötig sein wird, den Betroffenen, den Menschen, genauso sensibel zu behandeln wie die Krankheit selbst.

chevron_leftchevron_right

Unsere Beratungsangebote. Von uns für Sie!

Wir beraten Sie gern

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin
oder mailen Sie uns Ihre Fragen unter infodmsg-berlinde

Wir rufen Sie selbstverständlich gern zurück.

Adressen von Fachärzten, Kliniken, Rehabilitationseinrichtungen. Selbsthilfegruppen und Stammtischen etc. senden wir Ihnen auf Anfrage gerne zu.

Mehr erfahren

Selbsthilfegruppen und Stammtische

Fühlen Sie sich manchmal mit Ihrer Erkrankung und deren Folgen im täglichen Leben alleine? Auf der Suche Gleichgesinnter in einer Selbsthilfegruppe in Ihrer Nähe kann die Geschäftsstelle der Deutschen Multiplen Sklerose Gesellschaft in Berlin weiterhelfen. Sie erreichen diese unter der Telefonnummer 030 – 313 06 47 oder per E-mail an: info(at)dmsg-berlin.de.

Mehr erfahren

Betreutes Wohnen

Wir verstehen das Betreute Wohnen in beiden Betreuungsformen als Hilfe zur Selbsthilfe.  Als sozialpädagogische Begleitung und Assistenz für MS-Erkrankte erfolgt die Unterstützung, um den Betroffenen für die alltägliche Lebensbewältigung ausreichend Kraft und Handlungskompetenz zu erhalten oder sie darin zu unterstützen, diese neu zu entwickeln.

Mehr erfahren

Termine und Veranstaltungen

image00027.jpeg

Jeden 3. Montag im Monat von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Angehörigengruppe

Beratung und Hilfe zur Selbsthilfe

Ziel ist es, sich unter Gleichgesinnten auszutauschen und gegenseitig zu unterstützen. Sprechen Sie aus, wobei Sie sich besonders belastet fühlen und Hilfe wünschen. Der Alltag als Angehörige/-r soll nicht dazu im Widerspruch...

Weiterlesen
sheet-music-1260596_1920.jpg

Jeweils Donnerstag von 10:30 Uhr bis 11:30 Uhr

Chor „Gut gestimmt“ (ganzjährig)

Sport, Freizeit und Kunst

Mit Atem- und leichten Stimmübungen wärmen wir die Stimme auf. Wir singen Lieder und leichte Chorliteratur aus verschiedenen Epochen und Stilrichtungen. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Es zählt die Lust und Freude am...

Weiterlesen
boots-1853964_1920.jpg

Jeden Mittwoch ab 15:30 Uhr

Line Dance Tanzkurs

Sport, Freizeit und Kunst

MS-Linedancer suchen noch Mittänzer! Die begeisterten Hobby-Linedancer Petra und Peter Zurko begleiten seit Anfang 2017 eine Gruppe von MS-betroffenen Linedancern. Im Mittelpunkt steht der gemeinsame Spaß an der Bewegung zur...

Weiterlesen
intodance.jpg

Jeden Samstag von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr

IntoDance – Uns bewegt Kunst

Sport, Freizeit und Kunst

IntoDance bietet regelmäßige Tanztrainings in einem künstlerisch-professionellen Umfeld für Menschen mit Multiple Sklerose an. Das Training richtet sich unter anderem an Menschen, die aufgrund ihrer Erkrankung kaum mehr mit...

Weiterlesen
team-spirit-2447163_1920.jpg

Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Neubetroffenengruppe

Beratung und Hilfe zur Selbsthilfe

Sie haben die Diagnose MS erhalten? Was nun? Am Anfang steht man vor vielen Fragen. Man ist verunsichert über Behandlungsmethoden oder bei der Medikamentenauswahl. In der offenen Gruppe wird Neubetroffenen die Möglichkeit...

Weiterlesen
Yoga01-P1050946.jpg

Jeweils Mittwoch von 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr

IYENGAR YOGA

Sich besser fühlen

…ist ein klassischer indischer Weg der Vereinigung des Menschen mit sich selbst. Der Kurs ist speziell auf MS-Betroffene zugeschnitten. Die korrekte Körperausrichtung in den Yogahaltungen und Atemübungen bilden die Grundlage....

Weiterlesen
Die_Trommelgruppe_der_DMSG.JPG

6 Termine: Jeweils am Samstag 01.06., 10.08., 14.09., 26.10., 23.11. und 14.12.2019 jeweils von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Trommel-Rhythmus-Workshop (ganzjährig)

Sport, Freizeit und Kunst

Trommeln auf großen afrikanischen Trommeln, Rhythmus auf Alltagsmaterialien, Körperklänge erfahren, Rhythmusstücke nur für die Stimme lernen, hier ist alles dabei.

Begleitet durch: Jochen Horvath (Trommel-Rhythmuslehrer)
Zie...

Weiterlesen
computer-1149148_1920.jpg

Donnerstag, den 15.08.2019 von 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr

„Sehstörungen bei MS“ „Welche Vorteile bringt Sport bei der MS“

Medizinisches

Referenten:

 

Priv.-Doz. Dr. med. K. Baum, Chefarzt der Neurologischen Abteilung und Leiter des Anerkannten MS-Schwerpunktzentrums der Klinik Hennigsdorf / Priv.-Doz. Dr. med. J.-M. Dörr, Oberarzt...

Weiterlesen
woman-570883_1920.jpg

10 Termine: Jeweils Freitag 30.08., 06.09., 13.09., 20.09., 27.09., 04.10., 11.10., 18.10., 25.10. und 01.11.2019 jeweils von 10:30 Uhr bis 11:45 Uhr

Atemtherapie

Sich besser fühlen

Der erfahrbare Atem nach Ilse Middendorf ist eine Atemlehre, die den Menschen in seiner Ganzheit anspricht. In einfachen Übungen auf dem Hocker wird die Empfindungsfähigkeit für den eigenen Körper geweckt, das im Leib...

Weiterlesen
hong-thay-lee.jpg

6 Termine: Jeweils den 1. und 4. Montag im Monat 02.09., 23.09., 07.10., 28.10., 04.11 und 25.11.2019

jeweils von 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr

Sitz – Qi Gong mit dem Großmeister Lee Hong Thay

Sich besser fühlen

Qi Gong ist neben der Akupunktur ein wichtiger Bestandteil der Traditionellen Chinesischen Medizin, nach der die Lebensenergie, auch Chi genannt, in einem System von Leitbahnen im Körper strömt. Der freie Fluss des Chi ist...

Weiterlesen

DMSG eine starke Gemeinschaft auch vor Ort

  • Plan Baby

    Kinderwunsch und Multiple Sklerose?
    Es spricht nichts dagegen. Aber vieles dafür.

  • MS Connect

    Die Kennenlern-Plattform für Menschen mit MS.

  • Neuer DMSG TV-Spot

    „Das Leben geht weiter, nur anders“:
    Ein Spot bewegt und mobilisiert Unterstützung im Kampf gegen Multiple Sklerose

Werde ein Teil von uns.

Mit einer Spende oder Mitgliedschaft!