Veränderte Erreichbarkeit!

Aufgrund der aktuellen Regelungen der Infektionsschutzverordnung ist die telefonische Erreichbarkeit unserer Beratungs- und Geschäftsstelle momentan eingeschränkt.

Bitte hinterlassen Sie Ihre Anfrage oder Ihren Beratungswunsch mit einer Rückrufnummer auf unserem Anrufbeantworter oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info(at)dmsg-berlin.de. Unsere Mitarbeiter*innen nehmen dann schnellstmöglich mit Ihnen Kontakt auf.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 In dringenden Fällen können Sie sich rund um die Uhr an die Berliner Telefonseelsorge wenden: 0800 / 111 0 111.

  • Menschen in einer Turnhalle, die auf dem Rücken liegend Übungen ausführen.
    Online-Funktionstraining für alle im Juni

    Am 26. Juni 2021 bietet das Team Funktionstraining der DMSG Hessen in Kooperation mit dem DMSG-Bundesverband wieder ein kostenfreies virtuelles Funktionstraining an.

  • Logo des SFD Berlin.
    Neuer Betreiber für den Sonderfahrdienst

    Ab Oktober 2021 übernimmt die ViaVan GmbH, die in Berlin bereits als Partner für den Betrieb des Berlkönig bekannt ist, die Durchführung des Sonderfahrdienstes für Menschen mit Behinderung.

  • Hintereinander aufgereihte Impfstoff-Fläschchen mit COVID-19-Vakzin.
    Teilnahme an Charité-Studie zu SARS-CoV-2-Impfung

    Die Charité bietet Patientinnen und Patienten mit Multipler Sklerose oder Neuromyelitis-optica-Spektrum-Erkrankung (NMOSD) die Teilnahme an einer Studie im Rahmen der SARS-CoV-2-Impfung an. Die Teilnahme ist sowohl für bereits geimpfte Personen als auch für Personen möglich, die vor ihrer ersten Impfung stehen.

  • Screenshot der Ausstellung VOILÀ 4.
    VOILÀ 4: Ausstellung mit Werken von MS-Betroffenen

    VOILÀ 4, eine YouTube-Ausstellung mit Werken von 52 MS-Betroffenen aus zahlreichen Ländern, zusammengestellt von Künstlerin Susanne Kempf, ist online.

  • Eine Packung Tabletten.
    Web-Seminar: Neue Medikamente/Sozialdienstliche Un...

    Am 10. Juni 2021 führt die DMSG Brandenburg von 16:00 bis 18:00 Uhr ein Web-Seminar zu den Themen „Neue Medikamente“ und „Sozialdienstliche Unterstützung“ durch.

  • Ein ausgedruckter Lebenslauf. Darauf liegt ein Kugelschreiber und eine Brille.
    Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d) gesucht!

    Die DMSG Landesverband Berlin e. V. sucht ab August 2021 oder früher für die sozialpädagogische Betreuung von an Multipler Sklerose erkrankten Menschen im Betreuten Einzelwohnen einen Sozialarbeiter/Sozialpädagogen (m/w/d). Alternativ auch einen Heilpädagogen/Heilerziehungspfleger (m/w/d).

chevron_leftchevron_right

Unsere Beratungsangebote für Sie!

Wir beraten Sie gern

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin unter der Telefonnummer 030 / 313 06 47 oder per E-Mail: info(at)dmsg-berlin.de.

Wir rufen Sie selbstverständlich gern zurück.

Sie können uns Ihre Fragen auch mailen. Adressen von Fachärzten, Kliniken, Rehabilitationseinrichtungen. Selbsthilfegruppen und Stammtischen etc. senden wir Ihnen auf Anfrage zu.

Mehr erfahren

Selbsthilfegruppen und Stammtische

Fühlen Sie sich manchmal mit Ihrer Erkrankung und deren Folgen im täglichen Leben alleine? Auf der Suche nach Gleichgesinnten in einer Selbsthilfegruppe in Ihrer Nähe kann die Geschäftsstelle der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft in Berlin weiterhelfen.

Sie erreichen diese unter der Telefonnummer 030 / 313 06 47 oder per E-Mail: info(at)dmsg-berlin.de.

Mehr erfahren

Betreutes Wohnen

Wir bieten das Betreute Wohnen als Betreute Wohngemeinschaft, Betreutes Einzelwohnen und als Betreutes Einzelwohnen im Betreuungsverbund an. Alle drei Formen verstehen wir als Hilfe zur Selbsthilfe, die den Betroffenen größtmögliche Selbstständigkeit, Selbstbestimmung, Eigenverantwortung und gesellschaftliche Teilhabe ermöglicht.

Persönliche Auskunft gibt Ihnen Ana Hüffmeier unter der Telefonnummer 030 / 89 73 46 32 oder per E-Mail: ana.hueffmeier(at)dmsg-berlinde.

Mehr erfahren

Termine und Veranstaltungen

Im Kreis sitzende Menschen strecken ihre Hände in die Höhe.

3 Termine: jeweils am Mittwoch (02.06., 16.06. und 30.06.2021) jeweils von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr

IntoDance: Workshop-Reihe online

Sport, Freizeit und Kunst

IntoDance ist ein Tanz-Workshop für alle Menschen, die Lust auf Tanz und Bewegung haben. Der Workshop findet über Zoom statt und richtet sich sowohl an Menschen mit Bewegungseinschränkungen als auch an alle anderen Menschen,...

Weiterlesen
Im Vordergrund: der Schriftzug

6 Termine: jeweils am Mittwoch (14.07., 21.07., 04.08., 11.08., 18.08. und 25.08.2021)

Kurs im Sitzen: 17:30 Uhr bis 18:15 Uhr / Kurs im Stehen: 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr

Online-Kurs I: Mit Taiji und Qigong gegen MS

Sport, Freizeit und Kunst

Sie haben wieder die Chance, ganz bequem von zu Hause aus, in einem Online-Kurs etwas für Ihre Gesundheit zu tun – und zwar mit Keep Moving, einem Trainingsprogramm bei Bewegungsstörungen, das sich den Gesundheitsaspekt der...

Weiterlesen
Blick auf den Oberkörper eines Arztes.

Donnerstag, den 29.07.2021, von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Web-Seminar: „Was, wenn die Basistherapie bei der MS versagt? Welche Alternativen gibt es?“

Medizinisches

Referent:

Priv.-Doz. Dr. Karl Baum (Hennigsdorf)

Zielgruppe:

MS-Betroffene, Angehörige und Freunde

Termine:

Donnerstag, den 29.07.2021, von 18:00...

Weiterlesen
team-spirit-2447163_1920.jpg

Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Neubetroffenengruppe

Beratung und Hilfe zur Selbsthilfe

Sie haben die Diagnose MS erhalten? Was nun? Am Anfang steht man vor vielen Fragen. Man ist verunsichert über Behandlungsmethoden oder bei der Medikamentenauswahl. In der offenen Gruppe wird Neubetroffenen die Möglichkeit...

Weiterlesen
image00027.jpeg

Jeden 3. Montag im Monat von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Angehörigengruppe

Beratung und Hilfe zur Selbsthilfe

Ziel ist es, sich unter Gleichgesinnten auszutauschen und gegenseitig zu unterstützen. Sprechen Sie aus, wobei Sie sich besonders belastet fühlen und Hilfe wünschen. Der Alltag als Angehörige/-r soll nicht dazu im Widerspruch...

Weiterlesen

DMSG eine starke Gemeinschaft auch vor Ort

  • Plan Baby

    Kinderwunsch und Multiple Sklerose?
    Es spricht nichts dagegen. Aber vieles dafür.

  • MS Connect

    Die Kennenlern-Plattform für Menschen mit MS.

  • Neuer DMSG TV-Spot

    „Das Leben geht weiter, nur anders“:
    Ein Spot bewegt und mobilisiert Unterstützung im Kampf gegen Multiple Sklerose

Werde ein Teil von uns.

Mit einer Spende oder Mitgliedschaft!

Selbsthilfe

Als Organisation der gesundheitsbezogenen Selbsthilfe realisiert die DMSG Berlin ihre Aufgaben durch verschiedene Säulen der Selbsthilfearbeit. Zu ihnen gehören die über 25 MS-Gruppen, die mit unterschiedlichen Schwerpunkten und Zielsetzungen in ganz Berlin aktiv sind, unser ehrenamtlicher Besuchsdienst sowie die mehrheitliche Präsenz von MS-Betroffenen in den Vereinsgremien.