Online-VeranstaltungMedizinisches

Online-Vortrag: Einfluss von Ernährung und gesunder Darmflora bei Multipler Sklerose – Propionsäure als neue Therapie

Eine Frau mit ihren Händen auf dem Bauch.
Bild: Alicia Harper/Pixabay

Mittwoch, den 15.03.2023, von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Das Thema Ernährung spielt bei MS eine wichtigere Rolle. Prof. Aiden Haghikia und sein Forschungsteam am Universitätsklinikum Magdeburg haben positive Effekte durch die Verabreichung einer kurzkettigen Fettsäure – des Propionats – erzielen können. Die Propionsäure führt zu einem Anstieg antientzündlicher Immunzellen und kann daher zu einem milderen Verlauf der MS-Erkrankung beitragen. In diesem Vortrag soll der Mechanismus der regulatorischen Wirkung der Propionsäure als Nahrungsergänzung und die Rolle, die Darmbakterien dabei spielen, thematisiert werden. Zudem wird Prof. Aiden Haghikia Ernährungsempfehlungen aussprechen, für die es wissenschaftliche Daten gibt, denn in einer gesunden Darmflora und bei ballaststoffreicher Ernährung wird die Propionsäure auf natürliche Weise von Bakterien produziert.

Referent:

Prof. Dr. med. A. Haghikia (Direktor der Universitätsklinik für Neurologie Magdeburg)

Zielgruppe:

Nur DMSG-Mitglieder

Termine:

Mittwoch, den 15.03.2023, von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Ort:

Online via Zoom Meetings
(Zoom Meetings ist eine Plattform, um Videokonferenzen und Treffen online abzuhalten. Über einen Link, den Sie per E-Mail erhalten, gelangen Sie zur jeweiligen Veranstaltung. Für die visuelle Teilnahme benötigen Sie einen Computer oder ein Smartphone mit Internetzugang.)

Teilnahmekosten:

Keine

Anmeldungen:

Bis 14.03., um 18:00 Uhr, über unten stehendes Formular;
am Tag der Veranstaltung erhalten Sie per E-Mail die Einladung mit dem Link zum Web-Seminar (bitte schauen Sie auch in Ihrem Spam-Ordner nach)

Kurs-Nr.:

23-01-07

Anmeldung zur Veranstaltung

* Pflichtfelder
  • Kontakt Kontakt
  • Spenden Spenden
  • Mitglied werden Mitglied
  • expand_less