Web-Seminar: Corona-Impfung und MS

Mittwoch, den 21.04.2021, von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Die Corona-Impfkampagne hat Fahrt aufgenommen. Impfangebote können auf Personengruppen aller Prioritäten ausgedehnt werden. Das Kompetenznetzwerk Multiple Sklerose wie auch die DMSG empfiehlt MS-Betroffenen eine Impfung gegen SARS-CoV-2, solange keine anderen Kontraindikationen vorliegen.

Aufgrund der hohen Resonanz des Web-Seminars im März möchten wir unser Angebot wiederholen und Sie über die derzeit zur Verfügung stehen SARS-CoV-2-Impfungen informieren, unter spezieller Berücksichtigung von Multipler Sklerose. Im Mittelpunkt stehen die verschiedenen Wirkmechanismen, der zu erwartende Impferfolg und mögliche unerwünschte Wirkungen.

Referenten:

Dr. med. Judith Bellmann-Strobl (Charité – Universitätsmedizin Berlin), Univ.-Prof. Dr. Friedemann Paul (Charité – Universitätsmedizin Berlin)

Zielgruppe:

MS-Betroffene, Angehörige und Freunde

Termin:

Mittwoch, 21.04.2021, von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Ort:

Online via Cisco Webex Meetings
(Cisco Webex Meetings ist eine Plattform, um Videokonferenzen und Treffen online abzuhalten. Über einen Link, den wir Ihnen per E-Mail zusenden, gelangen Sie zur jeweiligen Veranstaltung. Für die visuelle Teilnahme benötigen Sie einen Computer oder ein Smartphone mit Internetzugang. Sie können sich auch per Telefon einwählen. Die entsprechenden Einwahldaten sind in der E-Mail mit dem Veranstaltungslink enthalten.)

Kosten:

Keine

Anmeldung:

Bis 20.04., um 18:00 Uhr, über unten stehendes Formular;
am Tag der Veranstaltung erhalten Sie per E-Mail die Einladung mit dem Link zum Web-Seminar (bitte schauen Sie auch in Ihrem Spam-Ordner nach)

Zurück zur Übersicht
Eine Hand hält eine Spritze. Im Hintergrund eine Grafik des Corona-Virus.

Anmeldung zur Veranstaltung

* Pflichtfelder