Online-Vortrag: Liebe, Lust und Leidenschaft – der Einfluss von MS auf die Sexualität

Samstag, den 04.06.2022, von 15:30 Uhr bis 16:15 Uhr

Mit der Diagnose MS gehen Betroffenen viele Fragen durch den Kopf. Doch so unterschiedlich sich die Symptome bei Betroffenen zeigen, so individuell sind auch die Umstände. Liebe, Lust und Leidenschaft können durch die Erkrankung und dadurch entstehende Symptome betroffen sein, Betroffene finden hierfür jedoch selten Ansprechpartner:innen. Im Rahmen dieses Vortrages werden mögliche körperliche, psychische sowie partnerschaftliche Veränderungen beleuchtet und Ihnen wird die Möglichkeit zum Austausch geboten. 

Referentin:

Katja Stolte (Paar- und Sexualberaterin)

Zielgruppe:

MS-Betroffene, Angehörige und Freunde

Termin:

Samstag, den 04.06.2022, von 15:30 Uhr bis 16:15 Uhr

Ort:

Online via Zoom Meetings
(Zoom Meetings ist eine Plattform, um Videokonferenzen und Treffen online abzuhalten. Über einen Link, den Sie per E-Mail erhalten, gelangen Sie zur jeweiligen Veranstaltung. Für die visuelle Teilnahme benötigen Sie einen Computer oder ein Smartphone mit Internetzugang.)

Teilnahmekosten:

Keine

Anmeldung:

Bis 02.06., um 18:00 Uhr, über unten stehendes Formular;
am Tag vor der Veranstaltung erhalten Sie per E-Mail die Einladung mit dem Link zum Web-Seminar (bitte schauen Sie auch in Ihrem Spam-Ordner nach)

Mehr Infos:

Podcast zum Thema: Katja Stolte im Gespräch mit Autorin Samira Moussa über Sexualität und Partnerschaft mit MS (Spotify-Link)

Zurück zur Übersicht
Ausgeschnittene Herzen an Schnüren.

Anmeldung zur Veranstaltung

* Pflichtfelder