Online-Infoveranstaltung: Teilhabestärkungsgesetz

Dienstag, den 15.02.2022, von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Vortrag zum Teilhabestärkungsgesetz und seinen entsprechenden Teilbereichen wie:

  • Assistenzhundegesetz
  • Gewaltschutz (neu § 37a SGB IX)
  • Digitale Gesundheitsanwendungen in der Rehabilitation
  • Barrierefreiheitsstärkungsgesetz

Das zum 1. Januar 2022 in Kraft tretende Teilhabestärkungsgesetz ist ein bunter Blumenstrauß voller Neuerungen für Menschen mit Behinderung. Von dem neugeregelten Gewaltschutz bis zum lang ersehnten und geforderten Assistenzhundegesetz. Was genau die Änderungen dem Einzelnen bringen und wie sie das Leben erleichtern, soll in dem Onlineseminar ausführlich dargestellt und mit den Teilnehmenden diskutiert werden.

Referent:

Stephan Neumann (Schwerbehindertenvertreter im öffentlichen Dienst)

Zielgruppe:

Alle Interessierten

Termin:

Dienstag, den 15.02.2022, von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Ort:

Online via Zoom Meetings
(Zoom Meetings ist eine Plattform, um Videokonferenzen und Treffen online abzuhalten. Über einen Link, den Sie per E-Mail erhalten, gelangen Sie zur jeweiligen Veranstaltung. Für die visuelle Teilnahme benötigen Sie einen Computer oder ein Smartphone mit Internetzugang.)

Teilnahmekosten:

Keine

Anmeldungen:

Bis 14.02., um 18:00 Uhr, über unten stehendes Formular; am Tag der Veranstaltung erhalten Sie per E-Mail die Einladung mit dem Link zum Web-Seminar (bitte schauen Sie auch in Ihrem Spam-Ordner nach)

Kurs-Nr.:

22-01-14

Zurück zur Übersicht
Ein blauer Paragraph schwebt über einem Haufen von Paragraphen.

Anmeldung zur Veranstaltung

* Pflichtfelder