Neubetroffenengruppe

Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Sie haben die Diagnose MS erhalten? Was nun? Am Anfang steht man vor vielen Fragen. Man ist verunsichert über Behandlungsmethoden oder bei der Medikamentenauswahl. In der offenen Gruppe wird Neubetroffenen die Möglichkeit gegeben, sich ausführlich zu informieren und sich gegenseitig auszutauschen, zu diskutieren oder auch mit anderen Menschen mit MS in Kontakt zu treten.

Begleitet durch:

Norbert Künneke (Diplom-Psychologe, selbst MS-Betroffener)

Zielgruppe:

MS-Betroffene

Termine:

Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Ort:

Telefonkonferenz (nach vorheriger Anmeldung)

Teilnahmekosten:

Keine

Anmeldung:

Unbedingt erforderlich bei der DMSG

Kurs-Nr.:

21-01-01

  

 

Zurück zur Übersicht
team-spirit-2447163_1920.jpg

Anmeldung zur Veranstaltung

* Pflichtfelder