Angehörigengruppe

Jeden 3. Montag im Monat von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Ziel ist es, sich unter Gleichgesinnten auszutauschen und gegenseitig zu unterstützen. Sprechen Sie aus, wobei Sie sich besonders belastet fühlen und Hilfe wünschen. Der Alltag als Angehörige/-r soll nicht dazu im Widerspruch stehen, sich abzugrenzen, entlastet zu werden oder festgefahrene Rollenverteilungen zu prüfen. Wir möchten, dass Sie dem Alltag und der Zukunft mit Ihren Lieben realistisch und optimistisch begegnen können. Die Inhalte der Treffen richten sich nach den Themen der Teilnehmer/-innen.

Begleitet durch:

Kathrin Hackmann (Sozialarbeiterin)

Zielgruppe:

Angehörige und Freunde MS-Betroffener

Termine:

Jeden 3. Montag im Monat von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Ort:

Bekanntgabe nach vorheriger Anmeldung

Teilnahmekosten:

Keine

Anmeldung:

Unbedingt erforderlich bei der DMSG

Kurs-Nr.:

21-01-02

Zurück zur Übersicht
image00027.jpeg

Anmeldung zur Veranstaltung

* Pflichtfelder