Ziele und Themenfelder

Ziele

  • Förderung der Beratung, Betreuung, Behandlung und Rehabilitation von Personen mit Multipler Sklerose und ähnlichen Erkrankungen
  • Verbesserung und Erweiterung dieses Angebots, um die Lebensqualität der Betroffenen zu verbessern.
  • Verbreitung der Kenntnisse über MS in der Öffentlichkeit
  • Förderung der Forschung über die Entstehung und Behandlung der MS

Themenfelder

  • Ausflüge, Freizeiten und Reiseangebote.
  • Durchführung von Informationsveranstaltungen, Tagungen und Workshops zu medizinischen, sozialrechtlichen und gesundheitspolitischen Fragestellungen und zur Krankheitsbewältigung
  • Informationen zu Heil- und Hilfsmitteln sowie Literatur zur MS
  • Persönliche Beratung durch Sozialarbeiter, Psychologen und Menschen mit MS zu allen Fragen rund um das Thema Multiple Sklerose (Schwerbehindertenrecht, Eingliederungshilfe, Pflegeversicherung, Rentenberatung, seelische Problemen, Ernährung, Krankheitsbewältigung u.ä.)
  • Rollstuhlfahrertraining und Hippotherapie
  • „klassische“ Präventionskurse wie Atemtherapie, Yoga, Qigong und Feldenkrais
  • Vernetzung und Zusammenarbeit mit anderen Leistungserbringern in der Berliner Trägerlandschaft
  • Weitergabe der Adressen von Fachärzten, Spezialkliniken, Rehabilitations- und Pflegeeinrichtungen, von Therapeuten und von MS-Selbsthilfegruppen und MS-Stammtischen in allen Bezirken Berlins