Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d) gesucht!

Die DMSG Landesverband Berlin e. V. sucht ab sofort für die sozialpädagogische Betreuung von an Multipler Sklerose erkrankten Menschen im Betreuten Einzelwohnen einen Sozialarbeiter/Sozialpädagogen (m/w/d). Alternativ auch einen Heilpädagogen/Heilerziehungspfleger (m/w/d).

Die Stelle ist für einen Einstieg mit 20 Wochenstunden vorgesehen, Aufstockung möglich.

Die Stelle umfasst die sozialpädagogische und sozialrechtliche Beratung und Betreuung von an Multipler Sklerose erkrankten Menschen.
Ziel ist es, die MS-Erkrankten bei der Alltagsbewältigung zu unterstützen, um eine größtmögliche Selbstständigkeit und ein selbstbestimmtes Leben zu erhalten.

Die Betreuer/-innen erkennen die individuellen Fähigkeiten, Bedürfnisse, aber auch Ängste der einzelnen Bewohnenden, ordnen diese ein und entwickeln mit ihnen adäquate Strategien. Sie stehen den Bewohnenden zur Seite, unter anderem bei der Alltagsbewältigung, Krankheitsbewältigung, Beratung zu Ansprüchen an Versicherungsträger, zum Schwerbehindertenrecht, der Pflegeversicherung, der Hilfsmittelversorgung etc. Die Betreuung erfolgt in der eigenen Wohnung der Bewohnenden.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Sozialarbeiter/-in (Bachelor, Master, Diplom), alternativ Heilerziehungspfleger/-in oder Heilpädagoge/-pädagogin
  • Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit Behinderung beziehungsweise chronischen Erkrankungen (Multiple Sklerose) sind wünschenswert
  • Formulierungssicherheit in Wort und Schrift
  • Gute Kenntnisse in der Sozialgesetzgebung
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Flexibilität

Wir bieten:

Eine unbefristete Tätigkeit in einem dynamischen, multiprofessionellen Team bei angemessener Entlohnung in Anlehnung an die AVR des DWP Berlin, regelmäßige Supervision und Team-Meetings.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail an:

ana.hueffmeier(at)dmsg-berlin.de

Zurück zur Übersicht
Ein ausgedruckter Lebenslauf. Darauf liegt ein Kugelschreiber und eine Brille.