Online-Symposion am 04. Juni

Unter dem Motto „Voll im Leben“ des Welt-MS-Tages 2022 führt die DMSG Berlin am 04. Juni ein Online-Symposion mit fünf Vorträgen durch. Zusätzlich bieten wir zur Entspannung eine Taiji-Bewegungseinheit mit Keep Moving an. Sie können auswählen, an welchen der sechs kostenlosen Angebote Sie teilnehmen wollen.

10:00 – 11:15 Uhr

Grußwort
Priv.-Doz. Dr. med. Karl Baum (Vorstandsvorsitzender DMSG Berlin)

Möglichkeiten der Behandlung bei primär und sekundär progredienter MS
Priv.-Doz. Dr. med. Karl Baum (Vorstandsvorsitzender DMSG Berlin)
Anmeldung und weitere Infos

11:30 – 12:15 Uhr

Ernährung und Nahrungsergänzung bei Multipler Sklerose
Dr. Anja Mähler (Leiterin Clinical Research Unit, Charité – Universitätsmedizin Berlin)
Anmeldung und weitere Infos

12:30 – 13:15 Uhr

Cannabis zwischen Hype und Realität
Dr. med. Ines Peglau M.A. (Praxis für Neurologie und Psychiatrie, Psychotherapie – Berlin)
Anmeldung und weitere Infos

13:30 – 14:15 Uhr

Gut arbeiten mit MS – wie kann das gelingen?
Manja Metz (Dipl.-Psychologin – Integrationsfachdienst IFD Mitte, Berlin)
Anmeldung und weitere Infos

14:30 – 15:15 Uhr

Bewegungseinheit: Mit Taiji und Qigong gegen MS
Mirko Lorenz (zertifizierter Ausbilder des Deutschen Dachverbandes für Taiji & Qigong (DDQT)/Präventions-Trainer)
Anmeldung und weitere Infos

15:30 – 16:15 Uhr

Liebe, Lust und Leidenschaft – der Einfluss von MS auf die Sexualität
Katja Stolte (Paar- und Sexualberaterin)
Anmeldung und weitere Infos

 

Zurück zur Übersicht
Karikatur von unterschiedlichsten Menschen, die in Herzform zusammenstehen.