Körpereigener Mechanismus des Hirns entschlüsselt

Forschende der Charité – Universitätsmedizin Berlin haben jetzt herausgefunden, wie der Körper seinen eigenen Reparaturmechanismus in Gang setzt, um diese Schäden zu begrenzen.

Forschende der Charité – Universitätsmedizin Berlin haben jetzt herausgefunden, wie der Körper seinen eigenen Reparaturmechanismus in Gang setzt, um diese Schäden zu begrenzen. Die Ergebnisse bilden die Basis für die Entwicklung neuer Wirkstoffe zur Behandlung der Multiplen Sklerose. Sie wurden in der renommierten Fachzeitschrift Nature Communications* veröffentlicht.
Hier gehts zum Artikel:

www.charite.de/service/pressemitteilung/artikel/detail/multiple_sklerose_hilfe_zur_zellulaeren_selbsthilfe/

Zurück zur Übersicht
csm_Oligodendrozyten_Staroßom_d83c9c1e89.jpg