Fachtag „Mensch und Pferd“ auf der Islandpferde-WM

Am 06.08. fand im Rahmen der Islandpferde-WM 2019 der Tag der Inklusion statt. Neben Mitmach-Angeboten von Vereinen und Verbänden widmete er sich mit dem Fachtag „Mensch und Pferd“ unter anderem dem therapeutischen Reiten. Grund genug für die DMSG Berlin, sich mit einem Info-Stand daran zu beteiligen.

Der Fachtag fand im wohl größten Zelt statt, das auf dem weitläufigen Gelände der Trabrennbahn Karlshorst errichtet worden war. Vor einem zahlreichen Publikum – viele Menschen aus therapeutischen Berufen, aber auch viele mit Handicap – gab er nicht nur einen Überblick zu den Themen Therapie und Sport rund ums Pferd. Er stellte auch das Inklusive Pferdesport- und Reittherapiezentrum vor, das zurzeit in Berlin-Karlshorst von der Stiftung Rehabilitationszentrum Berlin-Ost gebaut wird.

Florian Demke, Geschäftsführer der Stiftung, kündigte ein 10 Hektar großes Areal an, das mit zwei großen Reithallen und über 90 Pferden alle Arten der tiergestützten Therapie mit und auf dem Pferd abdecken wird. Christina Krämer, Landesbeauftragte Berlin/Brandenburg des Deutschen Kuratoriums für Therapeutisches Reiten e. V. (DKThR), stellte im Anschluss die Anwendungsgebiete des therapeutischen Reitens vor. Nach den Fachvorträgen stieg sie selbst aufs Pferd, um ein Anwendungsgebiet, die Hippotherapie mit seinem Grundprinzip der Bewegungsübertragung, zu veranschaulichen.

Hippotherapie mit positivem Effekt bei MS 

Ina El Kobbia, Geschäftsführerin des DKThR, informierte die Anwesenden über den aktuellen Stand der Forschung zum Thema. Sie präsentierte unter anderem die weltweit erste Studie mit Evidenzstufe 1, die den Einfluss der Hippotherapie auf Symptome der MS untersuchte. Die Studie stellte eindeutig positive Auswirkungen auf die Gesundheit der Betroffenen fest.

Eine Gesprächsrunde, in der Menschen mit verschiedenen Behinderungen von ihren Erfahrungen mit Reittherapie und Reitsport berichteten, rundete die Fachbeiträge zum therapeutischen Reiten ab.

Den ausführlichen Bericht zum Fachtag „Mensch und Pferd“ können Sie in der nächsten Ausgabe unseres Mitgliedermagazins „Kompass“ nachlesen.

Zurück zur Übersicht
Eine Reiterin auf einem Islandpferd im Stadion.