Empfehlungen zur Corona-Impfung bei MS

Der DMSG-Bundesverband hat gemeinsam mit dem Krankheitsbezogenen Kompetenznetz Multiple Sklerose Empfehlungen zur Corona-Impfung während einer MS-Therapie erarbeitet und diese am 29.01.2021 veröffentlicht.

Mehrere Impfstoffe sind mittlerweile zur Bekämpfung von Covid-19 zugelassen worden. Besonders bei Menschen mit chronischen Erkrankungen, wie Multiple Sklerose, hat das viele Fragen aufgeworfen. Fragen, die der Bundesverband der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft e. V. in gemeinsam mit dem Krankheitsbezogenen Kompetenznetz Multiple Sklerose (KKNMS) verfassten Empfehlungen beantwortet.

Empfehlungen zur Corona-Impfung bei MS (PDF-Datei)

Zurück zur Übersicht
Eine Hand hält eine Spritze. Im Hintergrund eine Grafik des Corona-Virus.