Berufsbegleitender Masterstudiengang MS Management

Im Frühjahr 2020 startet an der Dresden International University (DIU) der Masterstudiengang „Multiple Sklerose Management“. Anmeldungen sind ab sofort möglich!

Mit dem Studiengang können sich interessierte Ärzte, Apotheker, Therapeuten, Wissenschaftler oder Pflegepersonal zu MS-Spezialisten ausbilden lassen. Der größtenteils digital umgesetzte, über vier Semester berufsbegleitend durchzuführende Studiengang wird von Prof. Dr. Tjalf Ziemssen, Facharzt für Neurologie und Leiter des Multiple Sklerose Zentrums des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus an der TU Dresden, geleitet und steht unter der Schirmherrschaft der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft.

Studieninhalte

Die Studierenden erlangen umfangreiches Wissen zu theoretischen Grundlagen, Klinik und Diagnostik, Therapie und Rehabilitation, Monitoring und Dokumentation sowie Studien und Statistik im Bereich der Multiplen Sklerose und anderer neuroimmunologischer Erkrankungen. Sie sind in der Lage, Patienten mit chronisch-entzündlichen neurologischen Erkrankungen in ihrem individuellen Krankheitsbild umfassend und nach aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen zu versorgen und damit deren Lebensqualität zu verbessern. Nach erfolgreicher Teilnahme wird der Titel „Master of Science“ (M. Sc.) verliehen.

Im Kontext der Digitalisierung der Medizin werden die Lehrveranstaltungen im Studiengang „Multiple Sklerose Management“ durch erfahrene MS-Experten in der Regel in deutscher Sprache und größtenteils im virtual classroom, das heißt online-basiert durchgeführt. Eine Präsenz zum Beispiel in Dresden ist weder von Seiten der Dozenten noch der Studierenden erforderlich. Durch den Einsatz von E-Learning-Werkzeugen wird zudem ein sicherer und routinierter Umgang mit innovativen Kommunikationsmitteln gefördert.

Studienvoraussetzungen

Hochschulabschluss, Abschluss in einem Gesundheitsfachberuf und mindestens einjährige Berufserfahrung

Weitere Infos finden Sie auf der DIU-Webseite.

Zurück zur Übersicht
Zeichnung: Ein Mann im Arztkittel liegt auf einer Wiese und schaut auf ein Schild mit der Aufschrift