Befragung "Gesundheitsbezogene Lebensqualität bei MS"

Im Rahmen einer Masterarbeit im Bereich der klinischen Psychologie an der Universität Wien können sich Betroffene an einer Online-Befragung zum Thema „Gesundheitsbezogene Lebensqualität, Krankheitsbewältigung und soziale Unterstützung bei Multipler Sklerose“ beteiligen.

Ziel der Online-Befragung im Rahmen iner Masterarbeit im Fachbereich Klinische Psychologie ist es, Meinungen und Erfahrungen zu der gesundheitsbezogenen Lebensqualität von Personen mit MS zu erfassen. Es geht also um die Sichtweise der direkt Betroffenen, den eigentlichen Expertinnen und Experten, und nicht um die des medizinischen Fachpersonals. Im Zuge der Arbeit werden Betroffene aus Österreich, der Schweiz und Deutschland befragt, um ein realistisches Gesamtbild hinsichtlich der gesundheitsbezogenen Lebensqualität für den gesamten DACH-Raum erstellen zu können.

Die Ergebnisse sind umso valider, je mehr Menschen an der Umfrage teilnehmen, daher zählt jeder einzelne ausgefüllte Fragebogen!

Die Teilnahme ist absolut anonym und auf Nachfrage ist es möglich, den Teilnehmenden die Gesamtergebnisse der Studie zukommen zu lassen.

Weitere Informationen und die Befragung finden Sie hier.

Zurück zur Übersicht
Hand mit Stift auf einem Fragebogen