Malu Dreyer: "Ich wollte nicht 'die Kranke' sein"

Elf Jahre brauchte die SPD-Politikerin Malu Dreyer für den Entschluss, ihre Multiple Sklerose öffentlich zu machen.

Ein Gespräch über das Coming-out, den politischen Dauerwettbewerb und die Lebenswirklichkeit von Menschen mit Behinderung in Deutschland.

Hier geht’s direkt zum Artikel:
www.zeit.de
oder direkt als pdf:
Artikel Zeit online

Zurück zur Übersicht
Malu_Dreyer___Ich_wollte_nicht__die_Kranke__sein_____DMSG_Berlin.png