Bildkollage mit Impressionen zur DMSG Berlin e.V.

LeibnizCharitéCampus - Vortrag: Was leistet die Grundlagenforschung im Bereich chronischer Infektionen?

Chronische Infektionen sind ein hochaktuelles, nach wie vor ungelöstes medizinisches Problem. Wissenschaftlich stellt sich bei solchen Infektionen vordergründig die Frage, warum jene Abwehrmechanismen, die uns effektiv gegen die Mehrzahl der uns umgebenen Pathogenen schützen, bei Infektionen mit HIV und häufig bei HBV und HCV versagen. Ziel des Vortrags ist es, Einblicke in den Stand der Forschung zum Thema chronische Infektionen zu gewähren, grundlegende Prinzipen zu illustrieren, wie sich Immunantworten in kontrollierten und in aktiv-persistierenden Infektionen unterscheiden sowie Ausblicke zu liefern, wie diese Erkenntnissetherapeutisch genutzt werden können.

Prof. Dietmar Zehn
Technische Universität München
20.1.2017
15:30 - 16:30 Uhr

Ort:
Deutsches Rheuma-Forschungszentrum Berlin
Ein Institut der Leibniz-Gemeinschaft
Charitéplatz 1 (auf dem Campus: Virchowweg 12)
Seminarraum 1

10117 Berlin Mitte

Kontakt

Dr. Elke Luger
luger(at)drfz.de
Tel.: 030 28460 737


Weiter Informationen finden sie hier.


<- Zurück zu: Aktuelles